Nachrichtenarchiv

Quellen zur Geschichte der Juden in der Mark Brandenburg (1237–1347) online

16.07.2013, in: Neuerscheinungen

Das Teilcorpus zur Geschichte der Juden in der Mark Brandenburg stellt der Forschung die Judenbelege zur Geschichte der Mark Brandenburg für den ersten Untersuchungszeitraum des Akademieprojekts zur Verfügung. Es wurde von Jörn R. Christophersen, Trierer Doktorand zur...

Weiterlesen

Neues Teilcorpus online: Das Rothenburger Landgerichtsbuch I

22.02.2013, in: Neuerscheinungen

Mit dem von Claudia Steffes-Maus, Doktorandin zur Geschichte der spätmittelalterlichen Judengemeinde Rothenburgs ob der Tauber, bearbeiteten Teilcorpus „Das Rothenburger Landgerichtsbuch I (1329–1370)“ stehen der Forschung ab sofort die einschlägigen Judenbelege einer...

Weiterlesen

Personelle Aufstockung der Projektleitung

19.02.2013, in: Personalia

Auf Vorschlag des Projektleiters, Prof. (em.) Dr. phil. Dr. h. c. Alfred Haverkamp, wurde vom Präsidium der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Einvernehmen mit der zuständigen Historischen Kommission der Inhaber des Lehrstuhls für Mittelalterliche...

Weiterlesen

Gleich zwei Preise für die Dissertation von Christian Scholl

21.12.2012, in: Personalia

Für seine von Prof. (em.) Dr. phil. Dr. h. c. Alfred Haverkamp betreute Dissertation über die Ulmer Judengemeinde im späten Mittelalter erhielt Dr. Christian Scholl, ehemaliger Mitarbeiter am Arye Maimon-Institut für Geschichte der Juden und Mitwirkender am...

Weiterlesen

Besuch des israelischen Generalkonsuls

20.12.2012, in: Gäste

Anlässlich der Eröffnung der „Israelischen Kulturtage“ in Trier stattete Tibor Shalev Schlosser, israelischer Generalkonsul in Deutschland, dem Arye Maimon-Institut für Geschichte der Juden und dem daran angesiedelten Akademieprojekt „Corpus der Quellen zur Geschichte...

Weiterlesen

Akademieprojekt „Corpus der Quellen zur Geschichte der Juden im spätmittelalterlichen Reich“ auf dem 49. Deutschen Historikertag

26.10.2012, in: Vortrag

Auf dem 49. Deutschen Historikertag, der unter dem Leitthema "Ressourcen - Konflikte" vom 25. bis zum 28. September 2012 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz stattfand, bot der Themenraum "Rheinland-Pfalz macht Geschichte" den mit der Historie befassten...

Weiterlesen

IGZ-Publikationspreis für "Wirtschaftliche Tätigkeitsfelder von Juden"

20.07.2012, in: Personalia

Gruppenfoto der Erstplatzierten der Sechs Fachbereiche

Gregor Maier, ehemaliger Projektmitarbeiter und weiterhin Mitwirkender am Akademievorhaben "Corpus der Quellen zur Geschichte der Juden im spätmittelalterlichen Reich", hat den erstmals verliehenen Publikationspreis an Promovierende aus allen Fachbereichen des...

Weiterlesen

15. Arye Maimon-Vortrag: „Die Juden im byzantinischen Süditalien (6.–11. Jahrhundert)“ Prof. Dr. Vera von Falkenhausen (Rom)

02.07.2012, in: Vortrag

Mittwoch, 7. November 2012, 18 Uhr, Hörsaal 10 15. Arye Maimon-Vortrag: „Die Juden im byzantinischen Süditalien (6.-11. Jahrhundert)“ Prof. Dr. Vera von Falkenhausen (Rom) In der Zeit zwischen der Mitte des 6. und der Mitte des 11. Jahrhunderts gehörten große Teile...

Weiterlesen

75. Geburtstag von Prof. Alfred Haverkamp

15.06.2012, in: Neuerscheinungen

Am 16. Mai 2012 vollendete Prof. (em.) Dr. phil. Dr. h. c. Alfred Haverkamp, Leiter des Mainzer Akademievorhabens "Corpus der Quellen zur Geschichte der Juden im spätmittelalterlichen Reich", sein 75. Lebensjahr. Auch nach seiner Emeritierung – bis 2005 war er Inhaber...

Weiterlesen

Online-Publikation von Quellenbeständen des Akademieprojekts "Corpus der Quellen zur Geschichte der Juden im spätmittelalterlichen Reich"

23.02.2012, in: Vortrag

Am 2. November 2011 wurde die Homepage des von Prof. (em.) Dr. phil. Dr. h. c. Alfred Haverkamp geleiteten Akademieprojekts "Corpus der Quellen zur Geschichte der Juden im spätmittelalterlichen Reich" offiziell vorgestellt. Die Präsentation erfolgte im Rahmen des...

Weiterlesen