Quellen zur Geschichte der Juden im Elsass (1273-1347)

Dieses Teilcorpus umfasst 325 Quellen. Sie sehen die Quellen 1 bis 10.

Anzeigeoptionen

Elsass 1, Nr. 1

[zwischen 1266 und 1282]

Kämmerer, Schultheiß, Richter und Ratsherren der Stadt Mainz beantworten eine Anfrage von Bürgermeister und Ratsherren der Stadt Straßburg, welche Strafe in Mainz verhängt...

Details

Elsass 1, Nr. 2

[zwischen 1267 und 1349]

In einem undatierten (1) Schulden-Verzeichnis der lothringischen Benediktinerinnen-Abtei Hesse (Hessen) werden auch jüdische Gläubiger erwähnt: […] Item iuden von Beris (2)...

Details

Elsass 1, Nr. 3

[zwischen 1273 und 1291]

Die Colmarer Chronik berichtet: In seiner Grafschaft maß König Rudolf sieben Fuß weniger zwei Finger, der Herr von Hageneck ebenso, der Jude Ebinlang (Iudeus Ebinlangi) sieben...

Details

Elsass 1, Nr. 4

1278 April 2

Hermann von Minden (de Minda), Vikar des Priors der [Dominikaner-]Provinz super Rhenum, Konrad, Berner Prior [der Dominikaner] (prior Bernensis), und ihr Ordensbruder Edmund (...

Details

Elsass 1, Nr. 5

[zwischen 1278 September 1 und Dezember 31]

Eine mittelalterliche Sammlung von Briefen König Rudolfs von Habsburg (Überschrift: Dictamina bona non multum aliena a formis dictandi) überliefert u. a. den Kontext einer...

Details

Elsass 1, Nr. 6

1279 [Februar]

Im Kontext weiterer Ereignisse des Februar 1279 berichten die Colmarer Annalen: Zu dieser Zeit ist ein päpstlicher Brief in Colmar eingetroffen (1), in dem der Prior der...

Details

Elsass 1, Nr. 7

1279 [Juni oder Juli]

Die Annales Colmarienses maiores berichten zu Juni/Juli 1279, dass die Colmarer Synagoge durch ein Feuer zerstört wurde (1): Per ignem Iudeorum consumitur synagoga.

...

Details

Elsass 1, Nr. 8

1280 [zwischen Juli 28 und September 29]

Gottfried von Ensmingen berichtet in den von ihm zwischen 1290 und 1299 niedergeschriebenen Wundergeschichten von St. Maria in Straßburg zum Spätsommer 1280 (1): In St. Maria...

Details

Elsass 1, Nr. 9

[zwischen 1280 Oktober 25 und 1289 Dezember 15], [Straßburg]

Grabstein der Frau [J]ul[ia]na (מרת […]ול[…]נא), Tochter von R. […] HaLevi (ר' […] הלוי), verstorben an einem Donnerstag, im Monat Kislew 4[…] nach der (kleinen) Zählung (יום...

Details

Elsass 1, Nr. 10

1281 September 2, [Straßburg]

Grabstein des Knaben Schalom (הנער שלום), Sohn von R. Isaak (ר' יצחק), gestorben an einem Dienstag, am 14. des Monats Elul 41 nach der (kleinen) Zählung ‎‎(יום ג י'ד' בירח...

Details